Holsteiner Teller startet in eine neue Runde

NO-Magazine

(CIS-intern) – „Saltimbocca von der Grevenkoper Pute“, „Makrelenfilet unter einer Wasabi-Erbsenkruste“, „Zarter Hirschkalbsrücken in Nusspanade auf karamellisierten Pastinaken-Wurzelgemüse“ und 11 weitere kulinarische Genüsse haben die Steinburger Gastronomen für den 6. Holsteiner Teller kreiert. Der Holsteiner Teller wurde vor 6 Jahren von den Steinburger Gastronomen in Zusammenarbeit mit dem DEHOGA-Kreisverband ins […]

Internationaler Hansetag der Neuzeit in Lübeck

NO-Magazine

(CIS-intern) – Die Vorbereitungen für den 34. Internationalen Hansetag der Neuzeit vom 22. bis 25. Mai 2014 in Lübeck schreiten weiter voran und auch das Logo sowie der Slogan des viertägigen Festivals stehen nun fest. „LÜBECK AUF IMMERWIEDERSEHEN“ lautet das Motto, welches die Agentur „2erpack“ aus Hamburg für den Hansetag […]

Das neue phanTECHNIKUM in Wismar

NO-Magazine

(CIS-intern) – Das neue, interaktive Erlebniszentrum phanTECHNIKUM lädt zum Sehen, Staunen und Experimentieren ein und begeistert die Besucher rund um Technik und Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns. Logo: phanTECHNIKUM Ein Blick zurück in die Geschichte und nach vorn in die Zukunft zeigt die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Eine interaktive Ausstellung […]

5. Ostsee-Tourismus-Forum in Rostock

NO-Magazine

(CIS-intern) – Großes Interesse an mehr Gemeinsamkeit: 120 Tourismusakteure aus allen Ostseeländern und damit mehr als je zuvor haben sich für das 5. Ostsee-Tourismus-Forum am 14. und 15. November 2012 in Rostock angemeldet. Auf der jährlichen und nach 2008 zum zweiten Mal in der Hansestadt ausgetragenen Veranstaltung sollen in erster […]

Neumünster – Führungen zum Tag des offenen Denkmals

NO-Magazine

(CIS-intern) – Die Denkmalschutzbehörde der Stadt Neumünster plant den „Tag des offenen Denkmals” für Sonntag, 7. Oktober 2012, und bietet zwei kostenfreie Führungen an. Schwerpunktthema des Tages werden die Gartendenkmalpflege und die städtebauliche Denkmalpflege sein. Vormittags ist eine Führung auf den Spuren des Stadtplaners Junglöw geplant. Treffen ist um 10:30 […]

Peter Friedrich Ludwigs Englandreise: Grundlage des Schlossgartens

NO-Magazine

(CIS-intern – Von Horst Schinzel) – Die pensionierte Lehrerin Gisela Thietje gilt als beste Kennerin der Geschichte des Eutiner Schlossgartens. 1994 hat sie dazu eine umfassende Monografie vorgelegt und überdies zahlreiche weitere Beiträge zu Teilaspekten der Entstehungsgeschichte publiziert. Als Krönung ihres Forscherlebens hat sie jetzt im Verlag der Eutiner Landesbibliothek […]