Bonjour Kathrin – Die große Caterina Valente Revue live in Schleswig

Datum der Veranstaltung: 14. Juli 2017 | Add to Flipboard Magazine.

Foto: Presse Claudia Schill(CIS-intern) – Es gibt Dinge, die kommen immer wieder. Retro ist en Vogue, ganz gleich, ob bei Kleidung, Möbeln oder in der der Nahrungsmittelindustrie, wo es mehr und mehr um Ursprünglichkeit und Nachhaltigkeit geht. Nachhaltig beeindruckt hat vor vielen Jahren auch Caterina Valente. Man denke an Titel, wie „Ganz Paris träumt von der Liebe“ oder „Wo meine Sonne scheint“.

Foto: Presse Claudia Schill

Ein bühnenpräsenter Sonnenschein – das sind Claudia Schill als Hauptdarstellerin der Revue, die gemeinsam mit ihrem Bühnenpartner Klaus Renzel ein ungemein vielseitiges Repertoire, bestehend aus Bossanova, Chanson, Jazz, Latin und Schlagern darbieten wird.

Mittelpunkt der Revue wird der Auftritt der beiden Künstler als Caterina Valente und ihr Bruder Silvio Francesco, in dessen Rahmen die Beiden den besonderen Geschwistersound widerspiegeln werden.

Die hochkarätigen Jazz-Musiker der Band, Original-Arrangements mit zwei Gitarren, Humor, wechselnde Kostüme und Requisiten lassen die Revue „Bonjour Kathrin“ zu einer Show mit eigenem, unverwechselbaren Charme im Bühnenscheinwerferlicht erstrahlen.

Die Künstler gastieren am 14.07.2017 um 20:00 Uhr im Varieté „HEIMAT-Raum für Unterhaltung“ in Schleswig. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.

heimat-freiheit.de

Claudia Schill besticht durch eine außergewöhnlich starke Bühnenpräsenz. Sechs Jahre studierte die Freiburgerin an der renommierten Essener Folkwanghochschule. Neben einem umfangreichen Klassik-Repertoire arbeitet sie mittlerweile mit sechs unterschiedlichen Salonorchestern zusammen.

Außerdem ist Schill als Gesangsdozentin u.a. bei „schauspiel-training.de” in Köln und bei „musica-viva” tätig, gibt Gesangskurse in der Toskana und arbeitet als Vocal- Coach für zahlreiche bekannte Musiker.

So vielseitig , wie ihr Leben, ist auch eines ihrer Lebenswerke: Die CD „wenn ich singe – cuando yo canto”

Klaus Renzel ist der Mann mit Gitarre, dem seltsamsten Instrumentarium und den haarsträubendsten Verrenkungen der Comedy-Szene. Als ein vielseitiger Musiker bietet er auf den Brettern, die die Welt bedeuten kunterbunte Klangmomente. Ob Flamenco, heitere Klassik oder verspielte Popmusik – Klaus Renzel ist ihr musikalischer Reiseleiter auf dem Weg durch die Musikgeschichte.