Bei Jagel: Ehemaliger katalanischer Regionalpräsident Carles Puigdemont festgenommen

Add to Flipboard Magazine.

Carles Puigdemont(CIS-intern) – Am heutigen Tage (25.03.2018) erfolgte in Schleswig-Holstein die Festnahme des ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont. Dieser wurde um 11.19 Uhr durch Einsatzkräfte der Autobahnpolizei in der Nähe der BAB A7 festgenommen, da gegen ihn ein europäischer Haftbefehl vorliegt.
Herr Puigdemont befindet sich zurzeit in polizeilichem Gewahrsam. Weitere Einzelheiten können zum jetzigen Zeitpunkt durch die Landespolizei Schleswig-Holstein nicht mitgeteilt werden.(OTS/Polizei SH)

Foto: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Retrat_oficial_del_President_Carles_Puigdemont.jpg Generalitat de Catalunya

UPDATE 16.30 : Laut shz.de befindet er sich nun in der JVA Neumünster, hier ausführlicher Artikel: https://www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt/carles-puigdemont-befindet-sich-in-der-jva-neumuenster-id19417391.html

Laut Tagesschau war Puigdemont auf dem Landwege von Helsinki nach Belgien ins dortige Exil. Mit der Festnahme in Deutschland scheint er nicht gerechnet zu haben.
Dänemark konnte er noch unbehelligt durchreisen, in Deutschland hat es wahrscheinlich einen Tipp gegeben, den dann die örtliche Autobahnpolizei zur Festnahme nutzte.

Siehe auch: http://www.tagesschau.de/inland/puigdemont-festnahme-101.html