Ascheberg rockt – Zwei Highlights im Oktober am Großen Plöner See

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – 60 Jahre Michaeliskirche – das besondere Konzert : „Jeanine Vahldiek Band“. Eines kann man gleich vorweg nehmen: Harfe, JA! Aber KEINE KLASSIK!! Zum Gemeindefest am 5.10.2014 präsentiert die Michaeliskirche gemeinsam mit ASCHEBERG ROCKT!, dem Kulturverein am Großen Plöner See, ab 17 Uhr etwas ganz Besonderes!

Die Jeanine Vahldiek Band präsentiert sich frisch, rhythmisch, melodisch und schön. Auch wenn alles mit einer klassischen Ausbildung begann, ist der Sound der Jeanine Vahldiek Band eher dem Bereich Pop/Jazz/Rock zuzuordnen. An ihrer Seite hat sie mit Steffen Haß (Percussion, Gesang) einen sehr erfahrenen einfühlsamen Mitspieler gefunden, der sich schon in verschiedenen namhaften Bands einen guten Ruf erspielt hat. ASCHEBERG ROCKT! freut sich über die Gelegenheit diese musikalische Perle gemeinsam mit der Michaeliskirche präsentieren zu dürfen. Der Eintritt zu diesem Konzert in der Michaeliskirche ist frei. Es stehen aber nur begrenzt Plätze zur Verfügung.

Foto: Presse The Wishing Well

Internationale Künstler kommen mit „The Wishing Well“ am 11.10.2014 ab 20 Uhr in den Landgasthof Langenrade.

Der orchestrale Sound weckt Emotionen, dreistimmige Harmonien, Geige und Rhythmen verschmelzen mit faszinierendem Gesang zu einer verzaubernden Mischung von Folk, Pop und Rock, wie früher die Waterboys. Die Band ist seit 2008 „on the road“. 2012 tourte sie für acht Monate durch Großbritannien, Europa und Australien. Leadsänger Jai Larkan hat sich internationale Musiker gesucht. Aktuell sind sieben Bandmitglieder dabei, die aus Australien, den USA, England, Schottland, Irland, Spanien und Italien stammen. Beeinflusst sind The Wishing Well von Peter Gabriel, Bruce Springsteen, Dave Matthews Band und The Waterboys. Ein musikalisches Erlebnis! Ihre Live-Auftritte fesseln das Publikum und haben The Wishing Well bereits zu einer begeisterten und großen Fangemeinde in Europa verholfen. Im Gepäck hat die Band das dritte Album.

Karten für The Wishing Well gibt es ab sofort für 10 Euro im Vorverkauf bei „Schmidts Augenblick“, bei „Style – Das Haarstudio“ im Einkaufszentrum Ascheberg, in der Buchhandlung Schneider in Plön, bei Nunatak in Dersau, bei Schwarz „Wein-Whisky-Rum“ in Preetz sowie an der Abendkasse.

Demnächst zu Gast in Ascheberg : Michy Reincke, Godewind, Thomas Godoj, Baskery, Black Rosie, Limited Edition, Ulla Meinecke, Julian Dawson u.v.a.
Informationen unter www.ascheberg-rockt.de.

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!