Ascheberg rockt! Lake macht wieder Station am Großen Plöner See

Datum der Veranstaltung: 5. März 2016 | Add to Flipboard Magazine.

Foto: Presse Lake(CIS-intern) – Lake, die legendäre deutsche Rockgruppe ist wieder in Ascheberg. Am 5.3.2016 um 20 Uhr im Landgasthof Langenrade. Vor gut einem Jahr begeisterten sie 250 Menschen in einem ausverkauften Landgasthof. Jetzt sind sie erneut zu Gast. Das Motto dieses Mal: Reelin’ in the years“ – Das heißt, Lake sind zu hören und zu sehen mit neuen alten Hits und neuem Programm, wunderbaren Songs, griffigen Riffs, dröhnendem Hammond-Sound, Vokalchor-Power, der unverwechselbaren Gitarre von Alex Conti und dem Gesang von Ian Cussick. Gemeinsam mit Jens Skwirblies, Mickie Stickdorn und Holger Trull sind Lake Garanten für erstklassige Rockmusik. Die Band gehört zu den besten Acts, die Deutschland in der Rockmusik zu bieten hat.

Foto: Presse Lake

Lake wird als Deutschlands renommierteste Rockband gefeiert. Sie erhielt den Deutschen Schallplattenpreis. Sie hatte mehrere Top 1-Hits. Auch in den USA feierte man sie als eine der wenigen deutschen Rockbands bei großen Festivals und Konzerten mit Bob Dylan, Genesis, Eric Clapton und Santana. LAKE – der Name klingt wie eine Legende.

Tickets gibt es bei „Schmidts Augenblick“, bei „Style – Das Haarstudio“ im Einkaufszentrum Ascheberg und Bornhöved, in der Buchhandlung Schneider in Plön, bei „Nunatak“ in Dersau und bei Schwarz „Wein-Whisky-Rum“ in Preetz sowie – wenn noch vorhanden – an der Abendkasse.

Weitere Infos gibt es unter www.ascheberg-rockt.de oder auf Facebook: Ascheberg Rockt e.V.

Demnächst zu Gast in Ascheberg: Stefan Sulke, Ulla Meinecke, Nervling, Weidezaunband,
Lotto King Karl, Melanie Dekker, die Lords, ELO u.v.a.

05.03.16 – 20:00 Uhr
Landgasthof Langenrade, Langenrade 37, 24326 Ascheberg, 04526 8391
20,00 VVK – 23,00 AK