Ascheberg rockt immer: Kostenlose Musikschnupperkurse für Kids

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Von wegen: öde Ferien! In letzten Sommerferienwoche ab 24.8. spendiert Ascheberg Rockt! Musikkurse für Kinder und Jugendliche. Gemeinsam mit professionellen Musiklehrern geht es darum auszuprobieren, was man mit Gitarre und Klavier so anstellen kann. Vielleicht wird ja auch ein neues Hobby daraus. Den Gitarrenworkshop leitet Jan Kock aus Plön, den Klavierkurs Petra Charlotte Bleser.

Die Kurse finden in der Zeit von 10 Uhr 30 bis 13 Uhr im Gemeindehaus der Michaeliskirche und in der Musikschule „pianoforte“ statt. Aus organisatorischen Gründen gibt es den Cajon Workshop mit Andi Pooch inklusive Bau eines Instruments und erstem Trommeln erst in den Herbstferien (19.10 und 20.10). Dazu spendiert Ascheberg Rockt! natürlich auch wieder Cajonbausätze.

Bitte unbedingt unter ferienspass@ascheberg-rockt.de anmelden – die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Finanziert werden die Workshops von Ascheberg Rockt! e.V.. Sie sind Teil der Initiative „Kulturwerkstatt Ascheberg“. Damit wollen wir die Jugendarbeit im Dorf tatkräftig unterstützen. Geplant sind unter anderem Musikkurse und ein Theaterworkshop.

Nächster Beitrag

Deutschlandstipendium in Schleswig-Holstein 2014 - 18 Prozent mehr Geförderte

0.0 00 (CIS-intern) – Im Jahr 2014 haben 190 Studierende in Schleswig-Holstein ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendienprogramm-Gesetz erhalten. Damit stieg die Zahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent, so das Statistikamt Nord. Gemessen an der Gesamtzahl der Studierenden des Wintersemesters 2014/2015 (56 221) ist dies […]