An diesem Wochenende: Sommer-Antikmarkt auf Gut Sierhagen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – So ist in der Touristischen Hochsaison nicht nur den Einheimischen, sondern auch dem Großteil der Ostholsteiner Urlauber endlich einmal die Möglichkeit gegeben, auf Gut Sierhagen von der Alten Stehlampe bis zur Zinkwanne zu stöbern, zu handeln und zu kaufen. Die Aussteller reisen teilweise von weit her an. Neben einer Vielzahl von Ausstellern aus Lübeck und Hamburg kommen Händler aus Dänemark oder Schweden mit restaurierten Möbeln und Kleinteilen, und auch Händler aus dem Süden Deutschlands werden ihre Waren anbieten. Wie zum Beispiel Frank Lünding, der eigentlich in Kaiserslautern beheimatet ist und original französische Wanduhren und Möbel von Louis XVI. bis Art déco (von 1750-1960) aus Südfrankreich bis hin zu ganzen Sitzgruppen ausstellt.

Natürlich sind Möbelstücke nicht das Einzige, was angeboten werden soll. Von antikem Spielzeug, über Porzellan, Silber, Bilder, Schmuck, Küchenutensilien, Keramik und landwirtschaftliches Gerät, bis zur Zinnwanne wird alles vertreten sein.

„Das Jubiläum feiern wir mit einem ganz besonders breitem Angebot und einem ganz besonderen Veranstaltungsrahmen“, so Morel, „So werden wir nicht nur musikalische Untermalung haben, sondern auch ausreichend Sitzgelegenheiten für die vielen Besucher, die wir dank des guten Wetters erwarten.“

In der Tat hat das Skandik Jazz-Trio wieder seine Teilnahme zugesagt und wird mit Oldies, Jazz und Klassik eine sommerliche Stimmung zaubern.
Für gastronomische Verpflegung vom Scheunencafé bis hin zur Bratwurst ist ebenfalls gesorgt, so dass man die beim Stöbern verlorene Energie wieder ‚auftanken’ kann.

Für ausreichend Parkflächen ist gesorgt, welche, genau wie der Eintritt, kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Der Antik- und Trödelmarkt rund um das Kuhhaus auf dem Gut Sierhagen ist am 12. & 13. Juli von 10 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet und über die A1 – Abfahrt (14) Neustadt Mitte leicht zu erreichen.

Foto und PM: Marktzauber

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Mehr als ein Drittel aller Kinder in der Stadt Schleswig lebt in Armut

(CIS-intern) – Die Zahlen sprechen für sich: Mehr als ein Drittel aller Kinder in der Stadt Schleswig lebt in Armut. Diese Situation ist nicht etwa eine aktuelle Entwicklung, sondern seit gut zehn Jahren ein konstantes Problem. Eine leichte Rückläufigkeit bei den absoluten Zahlen ist daher nur der geringeren Gesamtzahl von […]