Am Martinstag Kinderaktion im Schleswiger Volkskundemuseum

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Am 11. November ist Martinstag! Und schon zwei Tage vorher steht im Volkskunde Museum am Freitag, den 9. November von 15 bis 17 Uhr die beliebte Kinderaktion zum Martinstag auf dem Programm.

Foto: Volkskunde Museum

Wer war eigentlich St. Martin? Bei der Veranstaltung begeben sich die Kinder auf die Spuren des Heiligen und lüften das Geheimnis um die Martinsgans. Anschließend wird traditionelles Martinsgebäck gebacken. Zum Abschluss basteln die Teilnehmer eine Laterne für den Martinsumzug.

Für den Termin am Freitag, den 9.11. sind noch Plätze frei – der in den gedruckten Programmankündigungen des Museums genannte Termin am Samstag, den 10.11. ist aber leider bereits restlos ausgebucht.

Wir bitten Sie freundlich um eine Ankündigung der Veranstaltung. Das beigefügte Foto (© Volkskunde Museum Schleswig) können Sie gern für Ihre Berichterstattung verwenden.

Termin:
Freitag, 9. November 2012, 15 -17 Uhr
Wer war St. Martin?

Kosten:
6 Euro pro Teilnehmer

Anmeldung: 04621 96760
volkskunde@schloss-gottorf.de

Treffpunkt:
Volkskunde Museum
Kassenhaus
Suadicanistr. 46-54
24837 Schleswig

Information und Anmeldung:
Marita Joost
Volkskunde Museum
Tel. 04621 / 9676-0
volkskunde@schloss-gottorf.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Country und Folk Musik im Lübecker Funabules

(CIS-intern) – Das Hamburger Duo „ Revel County “ gibt am 27.12.2012 ab 20 Uhr ein Live – Konzert mit eigenen Kompositionen und Cover Songs, die nicht nur in die Beine gehen, sondern auch das Herz berühren. Durch unterschiedliche Musikrichtungen und zweistimmigen Gesang, nehmen sie ihr Publikum mit auf eine […]