Akustische Jazz-Musik im Kirchgarten der LGS Eutin

Datum der Veranstaltung: 16. Juli 2016 | Add to Flipboard Magazine.

Foto: Presse Soulisten(CIS-intern) – Die Soulisten spielen am Sonnabend, 16. Juli, jazzige Versionen alter Kirchenlieder, Jazzstandards und eigene Kompositionen im Garten am frischen Wasser (Kirchgarten) auf der Landesgartenschau. Die Musiker aus Berlin, die sonst das Berliner Ensemble oder die Wiener Sänger Knaben verstärken, kommen seit 15 Jahren um den Schlagzeuger und Pastor Henning Ernst für eigene Projekte zusammen. 

Foto: Presse Soulisten

Das Quartett mit Trompete, Gitarre, Kontrabass und Schlagwerk spielt unverstärkt. Das groovende, swingende Akustik-Ouartett entfaltet die alten Geschichten von Liebe und Verlust in neuen hinreißenden Improvisationen. Auch einige jazzige Versionen alter Kirchenlieder gehören zum Programm sowie Jazzstandards und eigene Kompositionen.

Neben einem Konzert um 17 Uhr im Garten am frischen Wasser sind die Soulisten ab 18.30 Uhr auch als musikalische Begleitung beim „Talk im Garten“ mit Bastian Sick zu hören.