Wingenfelder Gitarrist Norman Keil zu Gast bei Ascheberg Rockt

Add to Flipboard Magazine.
Lade Karte ...

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
08.04.2017
20:00 - 22:30 Uhr

Veranstaltungsort
Landgasthof Langenrade
Ascheberg



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Norman Keil – ein Name, so kantig, geerdet und direkt, wie auch die Lieder des 36-jährigen
Singer/ Songwriters aus Gießen. Seit 2008 ist Norman als Gitarrist und Songschreiber/ Ideengeber bei der Fury In The Slaughterhouse-Nachfolgeband Wingenfelder. Er zählt seit mittlerweile mehr als sechs Jahren auch als Solokünstler zu den aufregendsten, sehenswertesten Geheimtipps innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft. Nach viel beachteten Supportshows für Udo Lindenberg, Peter Maffay oder Gregor Meyle legt Norman Keil nun mit „#20sechzehn“ sein drittes und zugleich auch mutigstes Album vor!

Im vergangenen Sommer begeisterte Norman in Ascheberg schon als Gitarrist von „Wingenfelder“ und Songs wie „Perfekt“, „Klassenfahrt“ oder „Springen in die Nacht“ – nun ist er mit seiner neuen CD am Großen Plöner See.

Tickets gibt es für 17 Euro (zzgl. VVK Gebühr) bei „Schmidts Augenblick“, bei „Style – Das Haarstudio“ im Einkaufszentrum Ascheberg und Bornhöved, in der Buchhandlung Schneider in Plön, bei „Nunatak“ in Dersau, bei Schwarz „Wein-Whisky-Rum“ in Preetz, per Überweisung an Ascheberg Rockt! sowie – wenn noch vorhanden – an der Abendkasse. (20 Euro)

Weitere Infos gibt es unter www.ascheberg-rockt.de oder auf Facebook: Ascheberg Rockt e.V.

Demnächst zu Gast in Ascheberg: Michy Reincke, Extrabreit, Nervling, Les Brünettes, Speellüüd, Die Tüdelband, Weidezaunband, Lake, Stefan Gwildis (in Planung), Katja Ebstein, Extrabreit u.v.a.