Vögel der Nacht – Eekholter Eulentag

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
15.03.2015
11:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Wildpark Eekholt
Heidmühlen



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Erleben Sie unsere Eulen ganz aus der Nähe; erfahren Sie auf dieser Sonderveranstaltung Aktuelles und Spannendes über unsere heimischen Eulen. Im Programm der falknerischen Flugvorführung, die an diesem Tag mit ihrer ersten Präsentation nach der Winterpause startet, werden z. B. Uhu, Bartkauz und Schleiereule im Freiflug gezeigt und unter fachlicher Anleitung des Falknerteams sowie Vertretern des Landesverbandes Eulen-Schutz Schleswig-Holstein e.V. vorgestellt.

Eulen sind meist nachtaktive Tiere, die nur selten in der Natur zu beobachten sind. An diesem Tag können die Eulen hautnah erlebt werden. Sie sind faszinierende Überlebenskünstler, und es werden viele Informationen über ihren Lebensraum, ihre spezielle Jagdtechnik und besonderen Fähigkeiten vermittelt.
Die Eekholter Vogelpflegestation nimmt sich besonders verwaister oder geschwächter Eulen an, die fürsorglich und fachmännisch mit dem Ziel der Auswilderung gepflegt werden. Über die tägliche Arbeit der Pflegestation und ihre große Erfolgsrate wird ebenso berichtet wie über die Aufgaben des Falknerteams, die Besonderheiten bei Aufzucht und Pflege von Jungvögeln und der Umgang mit unterschiedlichen Eulen und Greifvögeln. Darüber hinaus werden langjährige Mitglieder des Landesverbandes Eulen-Schutz in Schleswig-Holstein e.V. über ihre spannenden Tätigkeiten bei der Betreuung von Nistkästen für die unterschiedlichen Eulenarten berichten, und auch das Freie Institut für Wildtierschutz e.V. informiert kleine und große Besucher und gibt viele praktische Tipps zum Schutz der einheimischen Eulen. Für die Kinder gibt es außerdem bunte Bastelaktionen.
Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Erlebnis rund um die „Vögel der Nacht!“

Bis zum 02.11.2015 werden wieder regelmäßig drei Mal täglich die beliebten falknerischen Flugvorführungen gezeigt, jeweils um 11:30, 14:00 und 16:00 Uhr (außer bei Regen).
Mit dabei sind auch die Besucherlieblinge Bartkauz Elvis und die Uhus Fridolin, Moosi und Momo.

Außerdem: Öffentliche Fütterungen täglich um 10:30 und 15:00 Uhr bei den Fischottern, bei den Baummardern 11:00 Uhr, beim Dachs um 13:00 Uhr und den Wölfen um 15:30 Uhr. Ab April, wenn die Störche wieder bei uns sind, können Sie unsere „Glückbringer“ um 14:45 Uhr zur Fütterung besuchen. Freuen Sie sich auch auf die kleinen Zicklein und Schaflämmer.