RADAR ensemble – Ligeti – Xenakis

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
23.01.2016
20:00 - 22:30 Uhr

Veranstaltungsort
Essigfabrik
Lübeck



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Mit einem “klassischen” Portraitkonzert begibt sich RADAR ensemble auf die Klang-Spuren zweier der bedeutendsten Komponisten des vergangenen Jahrhunderts. Diese führen bei György Ligeti mit dem berühmten Horntrio (eine Hommage an Johannes Brahms) und Werken für Cembalo und Klavier in die Bereiche von Polyrhythmik, naturreinen Intervallen und purer Musizierfreude. Iannis Xenakis, der sich ebenso sehr mit Komposition wie mit Architektur und Mathematik beschäftigte, bezieht Elemente aus der klassischen griechischen Literatur und Theater in seine moderne Klangarchitektur ein. Von ihm erklingt Musik für Schlagzeug, Violine und Klavier.
Es musizieren Vera Katharina Schmidt (Violine), Daniel Costello (Horn), Ninon Gloger (Klavier) und Jonathan Shapiro (Perkussion).

(www.radarensemble.com)

Der Eintritt beträgt 15 €, ermäßigt 6 €.

Ausführende:
RADAR ensemble
Vera Katharina Schmidt: Violine
Daniel Costello: Horn
Ninon Gloger: Klavier/Cembalo
Jonathan Shapiro: Perkussion

Programm:

Iannis Xenakis (1922-2001) – Psappha (1975) für Perkussion Solo
György Ligeti (1923-2006) – Hungarian Rock (1978) für Cembalo Solo
Iannis Xenakis (1922-2001) – Dikhtas (1979) für Violine und Klavier

— pause —

Iannis Xenakis (1922-2001) – Oopha (1989) für Cembalo und Perkussion
György Ligeti (1923-2006) – Fanfares (aus: Études, Band 1, 1985)
György Ligeti (1923-2006) – Trio „Hommage à Brahms“ (1982)

Nächster Beitrag

Treffen der seniorTrainer/-innen

Das seniorTrainer-Kompetenzteam Schleswig trifft sich zum nächsten Erfahrungsaustausch am Dienstag, 26.01.2016, um 10:00 Uhr, im Sitzungszimmer Schleswig des Rathauses. Über eine Verstärkung durch Damen und Herren (etwa 55 Jahre plus), die Freude an vielfältiger ehrenamtlicher und selbstbestimmter Arbeit haben, würde sich das Team freuen. Es wird um vorherige telefonische Anmeldung […]