Neujahrskonzert des Philharmonischen Orchesters

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
01.01.2015
18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
MUK
Lübeck



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Die Welt-Melodie „Freude, schöner Götterfunken!“ erklingt wieder am Neujahrstag 2015 in der MuK, festlich musiziert von Chören, Solisten und dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck erstmalig unter der Leitung von GMD Ryusuke Numajiri. Mit seinem Opus magnum hat Ludwig van Beethoven Grenzen überschritten: Lange hat er gezögert, ob er den Finalsatz seiner 9. Sinfonie rein instrumental belassen oder durch den Ausdrucksbereich des Vokalen erweitern sollte. Schließlich kombinierte er seine kompositorischen Ideen, indem er die lange geplante Vertonung von Schillers „Ode an die Freude“ in die Satzstruktur seiner neuen Sinfonie einband. Seine Grenzüberschreitung ist jedoch keine Verlegenheitslösung, sondern konsequente Progression, denn Soloquartett und Chor treten erst dann hinzu, wenn das musikalische Geschehen nach instrumentaler Logik längst im Gange ist. Der hymnische Charakter der Melodie „Freude, schöner Götterfunken“ wächst organisch aus dem musikalischen Fluss heraus.

Der Schiller‘sche Appell an Brüderlichkeit und Humanität erhält damit eine bis heute unerreichte und weltweit ausstrahlende Eindringlichkeit. Eine wertvolle Maxime für den Start in das neue Jahr 2015!

Nächster Beitrag

BONSAI KITTEN & Aaron Hellvis

0.0 00