Massive Schräge

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
16.01.2016
20:00 - 23:00 Uhr

Veranstaltungsort
CVJM
Lübeck



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Zu Beginn des Jahres widmet sich die Konzertreihe Fantastische Musik nach ‘Johanna Borchert’, dem ‘Contrast Trio’ und ‘C.A.R.’ zunächst wieder vielversprechenden deutschen Künstlern bzw. ihren teils auch international beachteten Projekten; neben der Saxophonistin “Tini Thomsen” im Februar und der extravaganten Sängerin “Natalia” im März beweisen zunächst das Trio ‘Massive Schräge’, dass kompromissloser, höchst innovativer Jazz und Crossover auf internationalem Niveau trotz vergleichsweise geringer bis keiner Förderung durch die hiesigen Kulturverantwortlichen auch in deutschen Hinterzimmern prächtig gedeiht.

Immerhin hat das im Falle der Massiven Schräge schon zu mehr als anerkennenden Pressereaktionen maßgeblicher Medien und diversen Preisen geführt, die zumindest die verdiente Anerkennung zum Ausdruck bringen und zeigen, dass die Notwendigkeit der Avantgarde für die Kunst von einigen Institutionen sehr wohl verstanden wird.

Mit einer Menge Humor und Selbstironie mischen die drei Musiker seit 2011 die deutsche Jazzszene auf. Ihre Musik ist jedoch nicht annähernd so massiv und schräg, wie der Bandname suggeriert, gleichwohl ist sie weit entfernt vom wenig inspirierten Mainstream. Schon durch die ungewöhnliche Besetzung mit Gitarre, Piano/Rhodes und Schlagzeug ergeben sich neuartige Klangwelten, für die sich die Band bei verschiedensten Stilistiken von Rock bis Kammer-Jazz bedient und einen eigenen Sound mit Ecken und Kanten schafft, der nie Melodie und Wohlklang aus den Augen verliert.

 

Live war die Massive Schräge bereits ausgiebig in Deutschland, Tschechien und Polen unterwegs, im Norden jedoch werden sie hiermit in vielen Orten erstmals zu hören sein.

BESETZUNG 
. Florian Fleischer (Gitarre)
. Johannes von Ballestrem (Piano/Fender Rhodes)
. Dominik Mahnig (Drums)