Manfred Flügge liest „Das Jahrhundert der Manns“

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
18.05.2015
19:00 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Buddenbrookhaus
Lübeck



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Der Autor Manfred Flügge wird am kommenden Montag, den 18. Mai, seine einzigartige und
mit Spannung erwartete Biographie über die Familie Mann im Literaturmuseum
Buddenbrookhaus in Lübeck vorstellen. In „Das Jahrhundert der Manns“ schafft es Flügge, in
der Geschichte der Familie Mann die geistigen, politischen und kulturellen Entwicklungen
des deutschen Staates nachzuskizzieren. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und wird
von der österreichischen Journalistin und Literaturkritikerin Sigrid Löffler moderiert. Die
Karten kosten 6 Euro / 3 Euro und können unter Tel.0451-122 4190 bestellt werden.
Manfred Flügge, geb. 1946, studierte Romanistik undGeschichte in Münster und Lille. Von
1976 bis 1988 war er Dozent an der Freien Universität Berlin. Heute lebt er als freier Autor
und Übersetzer in Berlin.