„Liebe, Du Himmel auf Erden“ – Operettenmelodien

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
20.06.2015
19:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
St. Petri Kirche
Bosau



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Erneut ist das Symphonische Orchester Plön Gast der Sommerkonzertreihe in Bosau. Das Konzert findet am Sonnabend, den 20. Juni um 19 Uhr in der St. Petri Kirche statt. Aus unterschiedlichen Operetten u.a. von Jaques Offenbach über Franz Lehar und George Gershwin bis zu Johann Strauß (Sohn) erklingen bekannte und wunderschöne Liebeslieder.
Es singen Eva Monar und Lea Bublitz, Sopran sowie Jan Träbling, Bariton. Es spielt das Symphonische Orchester Plön und ein Quartett aus Orchestermusikern unter der Leitung von Raffael Benner.
Eva Monar hatte ihren ersten Klavierunterricht mit sechs Jahren. Sie erlebte im Schulchor das inspirierende Dirigat von Leonard Bernstein mit dem Bayrischen Rundfunkchor und studierte infolge an der Musik- und Theaterakademie in München Gesang neben Archäologie- Kunst – und Kulturwissenschaftsstudium. Eine internationale Karriere führte sie nach Australien und viele europäische Staaten. Seit einigen Jahren lebt sie mit ihrer Familie in Eutin.
Lea Bublitz nimmt seit dem 14. Lebensjahr Gesangsunterricht bei Eva Monar und erarbeitete sich mit ihr ein Vorstudium für Gesang an der Musikhochschule in Lübeck bei Prof. Christiane Hampe. Sie gewann 2014 beim Wettbewerb Jugend musiziert im Bereich Klassik den ersten Platz. Im Moment macht sie ihr Abitur und strebt ein professionelles Gesangsstudium an.
Der gebürtige Hamburger Bariton studierte Gesang in Lübeck und Berlin. Als Solist trat er bei verschiedenen Festivals, am Lübecker Theater, in der Hamburgischen Staatsoper auf. Mit zahlreichen Lied Programmen des klassischen, romantischen und zeitgenössischen Genres ist er regelmäßig zu hören.
In der Pause kann man wie jeden Sonnabend bei (hoffentlich) sommerlichen Temperaturen Brot und Wein mit Blick über den herrlichen Plöner See genießen.

Karten zu 12.- Euro (mit Kurkarte 10.- Euro) gibt es nur an der Abendkasse. Mehr Info zu den Sommerkonzerten und den Akademien unter www. Sommerkonzerte.net