Jens Neutag – Das Deutschland-Syndrom

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
14.11.2014
20:00 - 22:00 Uhr



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Der Deutsche neigt zu skurrilen Verhaltensweisen. Von der Kanzlerin hat er die Schnauze voll, wählt sie aber fleißig wieder. Er wundert sich über das Aussterben der Innenstädte, fährt aber regelmäßig ins Outlet-Center. Er träumt heimlich von Anarchie, schickt seinem Nachbarn aber den Anwalt auf den Hals, nur weil der seinen gelben Sack einen Tag zu früh vor die Tür gestellt hat. Und wenn er mal leidenschaftlich diskutiert, dann höchstens über Talkshows, die man ertragen muss, ganz so, als hätte das Heim-TV keinen Aus-Knopf. Kurzum, der Deutsche leidet eben gerne und Jens Neutag weiß auch an was. Am Deutschland-Syndrom.
In seinem sechsten Soloprogramm beleuchtet Jens Neutag den Alltagsirrsinn von anderen Seiten. Unterhaltsam und überraschend – aber garantiert oberhalb der Gürtellinie. Hintergründig, witzig, kurzweilig und erhellend. Mit klugen Sätzen wird man die Welt nicht verändern, aber wenn man über den Irrsinn mal gelacht hat, muss man ihn nicht mehr so Ernst nehmen.

Nächster Beitrag

NDB Neumünster – Op ewig jung

0.0 00