Im Frühling sterben

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
25.11.2015
20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Günter Grass-Haus
Lübeck



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


„Kleiner Roman, große Literatur“ schreibt ein Kritiker der Süddeutschen Zeitun g über den
neuen Roman „Im Frühling sterben“ von Ralf Rothmann. Darin erzählt der Autor in
eindringlichen Bildern vom letzten Kriegsfrühjahr in Ungarn. Am Mittwoch, 25. November,
liest der in Schleswig geborene und mit zahlreichenLiteraturpreisen ausgezeichnete
Schriftsteller im Günter Grass-Haus in Lübeck aus seinem Roman. Die Veranstaltung beginnt
um 20 Uhr. Museumsleiter Jörg-Philipp Thomsa moderiert den Abend. Der Eintritt kostet 8
Euro, ermäßigt 6 Euro. Karten können im Museumsshoperworben oder für den Abend
reserviert werden (Telefon: 0451-1224230.).
Es handelt sich um eine Veranstaltung in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel
und dem Hotel an der Marienkirche.

Nächster Beitrag

Sonntagsführung: „Gemälde-Safari – von Cranach bis Nolde"

0.0 00 Ritha Elmholt nimmt die Besucher der Sonntagsführung am 29. November, 11 Uhr, mit in die Themenvielfalt der Dauerausstellungen auf Schloss Gottorf. Ihr Fokus wird auf den Geschichten liegen, die die Bilder vermitteln und die sich dahinter verbergen. Dabei wirft Ritha Elmholt gemeinsam mit den Besuchern unter anderem einen […]