Führung in Schleswig: Vom Mammut zur Milchkuh – Tiere der Steinzeit

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
08.02.2015
11:00 - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort
Schloss Gottorf
Schleswig



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Waldelefant, Rentier und andere steinzeitliche Vierbeiner stehen im Mittelpunkt der Familienführung mit Dr. Mara Weber. Sie begibt sich am Sonntag, den 8. Februar auf eine spannende Zeitreise durch die Welt der Rentierjäger und der ersten Bauern. Wir können uns heute eine Welt ohne Tiere gar nicht mehr vorstellen. Das ging unseren Vorfahren in der Steinzeit sicher nicht anders. Welche Tiere lebten vor und nach der letzten Eiszeit im heutigen Schleswig-Holstein und wie wurden sie gejagt? Und woher kamen eigentlich die ersten Haustiere? Mara Weber berichtet anschaulich von Mammuts, Rentieren und Elchen, aber auch davon, wie Hund, Rind, Schwein und Co. als Haustiere bei den Menschen einzogen.

Termin: Sonntag, 08. Februar 2015, 11:00 Uhr
Treffpunkt: Kasse/Info Schloss Gottorf
Kosten pro Person: 2,00 € (zzgl. Museumseintritt)
Informationen unter Tel. 0 46 21-813 222 (Kasse/Info) oder E-Mail kasse@schloss-gottorf.de

Nächster Beitrag

Grundkurs „Zeichnen für alle“ ab 4.2.

0.0 00 „Für alle, die meinen, sie könnten es nicht“ ist der Grundkurs Zeichnen gedacht, den die Volkshochschule ab Mittwochvormittag, den 4. Februar 2015 anbietet. Die Dozentin Friederike Thomaschki arbeitet mit einfachen Übungen, die den Entdeckerspaß anfachen und das Vertrauen stärken, auch komplexere Aufgabenstellungen anzugehen. Gearbeitet wird mit Bleistift, Kohle, […]