Ein Abend für Siegfried Lenz

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
17.03.2015
19:30 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort
Günter Grass-Haus
Lübeck



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Siegfried Lenz war einer der bedeutendsten Schriftsteller der deutschsprachigen Nachkriegs- und Gegenwartsliteratur. Zu seinen wichtigsten Werken gehören die Romane “Deutschstunde” (1968) und “Heimatmuseum” (1978). Besonders beliebt war sein Erzählband “So zärtlich war Suleyken” (1955) mit humorvollen Geschichten aus Ostpreußen. Dort, in der Stadt Lyck (heute Elk/Polen) wurde Siegfried Lenz am 17. März 1926 geboren.
Am kommenden Dienstag wäre er 89 Jahre alt geworden.
Anlässlich seines Geburtstags erinnert das Günter Grass-Haus in Lübeck an den großen Geschichtenerzähler – mit einer Lesung aus seinen Texten. Der Schauspieler Siegfried W. Kernen wird ausgewählte Passagen vorlesen, der Publizist Hanjo Kesting wird die Lenz-Texte kommentieren.
„Ein Abend für Siegfried Lenz“ beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt: 8 Euro/ 6 Euro.

Nächster Beitrag

GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres - Führung

0.0 00 Das Stadtmuseum Schleswig lädt am 15.03.2015 zur Teilnahme an einer Führung durch die Ausstellung „Europäischer Naturfotograf des Jahres“ mit Angeline Schube-Focke. Die Besucher erfahren Wissenswertes über die Siegerbilder der einzelnen Kategorien, über die Auswahlkriterien der Jury sowie spannende Details und Hintergründe über das Leben und Werk der Naturfotografen und vieles […]