Die Zwei kesseln Krudes

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
26.03.2015
20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Landgasthof Langenrade
Ascheberg



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Ascheberg lacht: „Frühstück bei Stefanie“ & „Wir sind die Freeses“ bei Mad Jazz
Morales – Comedyautor Andreas Altenburg auf dem Blauen Sofa bei „Die Zwei
kesseln Krudes“
Andreas Altenburg ist Träger des Deutschen Radiopreises 2011, er war Co-Autor legendärer Comedyserien bei NDR2 wie „Was piept denn da?“, „Detzer & Nelling oder „Frühstück bei Stefanie“. Er schreibt „Wir sind die Freeses“ täglich auf NDR 2 und:
er wagt sich auf das „Blaue Sofa“ der mittlerweile legendären Fernsehunterhaltung ohne
TV in Ascheberg „Die Zwei kesseln Krudes“!
Andreas Altenburg stellt sich am 26.3.2015 ab 20 Uhr Moderator Mad Jazz Morales und
seinem Team im Landgasthof Langenrade in Ascheberg.
Gute Laune ist garantiert, denn Altenburg muss sinnfreie Spiel für den guten Zweck, Talk
und Musik überstehen. 90 Minuten Unterhaltung, wie wir sie von früher aus dem TV kennen. Es wird gesungen und gelacht, gemeinsam mit seinem „Max Greger“ Sven Sascha
und seiner bildhübschen aber launigen „Mady Riehl“ Fräulein Inke wird Mad Jazz Morales
erneut versuchen, erstklassige Unterhaltung live zu präsentieren. Ein Wechselbad der
Gefühle!
Das erspielte Geld fließt dieses Mal an den „Förderverein der Grundschule Vogelsang
eV.“ in Ascheberg. Werbepartner ist der Friseuersalon „Große Köpfe – Kleine Köpfe
Koslowsky in Ascheberg
Unterstützt wird dieser Abendspaß mit dem Charme der guten alten 70er Jahre TV Show
von ASCHEBERG ROCKT! e.V.
Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den guten Zweck wird jedoch gebeten!
Unser gesamtes Programm unter www.ascheberg-rockt.de.