Das finstere Tal

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
22.10.2014
20:00 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort
KDW
Neumünster



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Deutschland, Österreich 2014; 115 Minuten.

DAS FINSTERE TAL ist ein wuchtiger Schneewestern, gedreht im eisigen Schnalstal in Südtirol. »Regisseur Andreas Prochaska holt den Western nach Südtirol, indem er das uramerikanische Genre mit Elementen eines alpenländischen Heimatdramas kombiniert. Ein grandioses, atmosphärisches, heftiges Western-Psycho-Thriller-Drama.« (Bayerischer Rundfunk)
Ende des 19. Jahrhunderts kommt ein Fremder namens Greider (Sam Riley) auf einem Pferd und mit einem Maultier in ein verschlafenes und abgelegenes Alpen-Hochtal. Der Pfad dorthin ist wenig mehr als ein halb verwitterter Fußsteig zwischen Felsen. Um dem kalten Winter zu entfliehen, bittet Greider die verschworene Dorfgemeinschaft um eine Übernachtungsmöglichkeit. Da er ihnen als Gegenleistung ein paar Goldmünzen anbieten kann, bringen sie ihn bei der Witwe Gader und ihrer Tochter Luzi (Paula Beer) unter, die kurz davor ist, zu heiraten. Nachdem das Dorf über Nacht eingeschneit wird, stirbt einer der Söhne des Dorfpatriarchen bei einem Unfall. Als danach der Patriarchensohn auf unerklärliche Weise das Leben verliert, kommen Zweifel auf, ob es sich um Unfälle handelt. Sofort wird Greider verdächtigt etwas mit den Unfällen zu tun zu haben. Außerdem machen sich Vermutungen breit, dass ein altes, dunkles Geheimnis der Bewohner etwas damit zu tun haben könnte.

Die Webseite zum Film: www.dasfinsteretal.x-verleih.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Molière auf dem Fahrrad

Kino