Aktionstag zum Thema „Vom Papierdrachen zum Kite“

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
17.05.2015
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Industriemuseum Elmshorn
Elmshorn



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Meist bunt und in den vielfältigsten Formen und Materialien lassen sich die Flugdrachen bestaunen. Der Drachenbau verweist auf eine lange und faszinierende Geschichte. Vor rund 3000 Jahre wurden die ersten Fluggeräte dieser Art in Asien entwickelt.

Neben dem Freizeitvergnügen dienen die Drachen als nützliche Hilfsobjekte im Alltag. Sie transportieren schwere Lasten, dienen im Kriegseinsatz und seit wenigen Jahren auch als Antriebskraft in der Schifffahrt. Der Drachen erfährt neben seiner Verwendung im Freizeitbereich als Spiel- und Sportgerät derzeit wieder vermehrt an Bedeutung, zum Beispiel bei der Treibstoffeinsparung von Containerschiffen.

Die Mitglieder des Drachen-Clubs Flattermann e.V. präsentieren in den Museumsräumen historische und moderne Drachen, die von den Mitgliedern in mühevoller Kleinarbeit gebaut wurden und dadurch als Unikate gelten. Darüber hinaus erfahren Sie Wissenswertes über die Entwicklung und Geschichte des Flugdrachens. Sie erhalten Expertenwissen über die unterschiedlichen Modelle und Fertigung bis zur Handhabung von Drachen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, unter Anleitung einen kleinen flugfähigen Drachen selbst zu bauen und gestalten.

Neben der Dauerausstellung ist die aktuelle Sonderausstellung „Heiß begehrt und viel getauscht“ Sammelbilder und –figuren Elmshorner Firmen – geöffnet.

Freier Eintritt, Unkostenbeitrag für den Drachenbau, das Museumscafé hat geöffnet.