22. Saxophon Workshop 2015 in Schleswig

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Auch im diesem Jahr wieder. Der 22. Saxophon Workshop 2015 in Schleswig in der Kreismusikschule. Von 21.03- 22.03.2015 werden wieder bis zu 50 Teilnehmer aus den Nördlichem Deutschland erwartet. Die Dozenten Anselm Simon, Edgar Herzog, Andreas Burckhardt und der Gastgeber Jonny Möller freuen sich wieder auf begeisternde Teilnehmer.

Der Workshop richtet sich an alle Saxophonbegeisterten zwischen 8 und 92 Jahren und insbesondere an Anfänger.
Das Üben ist die größte Hürde beim Erlernen eines Instrumentes und viele musikalische Ambitionen scheitern leider an dem Üben alleine zuhause.
Es zeigte sich schnell, dass das Üben in der Gruppe unter professioneller Anleitung wesentlich leichter fällt und mit viel mehr Spaß verbunden ist.

Foto: Presse Jonny Möller

So sollten die Teilnehmer lediglich in der Lage sein, eine C-Dur-Tonleiter spielen zu können.
Notenkenntnisse wären hilfreich. Ein Schwerpunkt für diese Zielgruppe wird das für ein Ensemblespiel sein, wo sich das Augenmerk des Dozenten u.a. stark auf Ansatz-und Fingertechnik richten wird.
Meinen Persönlichen Saxophone Sound optimieren.
Aber auch Fortgeschrittene können am Workshop teilnehmen.
Sie werden sich in den Proben hauptsächlich mit Phrasierung und evtl. der Improvisation beschäftigen. Für alle beteiligten werden Kurse in diversen Schwierigkeitsgraden zur allgemeinen musikalischen Weiterbildung in Sachen Theorie Rhythmustraining Gehörtraining angeboten.
Sinn des Workshops ist es vor allem, Gleichgesinnte Dinge ausprobieren und evtl. zu können.

Info und Anmeldung unter www.Jonny-moeller.de

Die Teilnahme an dem Workshop erfordert eine schriftliche Anmeldung, da der die Teilnehmerzahl begrenzt ist.