2 Corona-Neuinfektionen in Dithmarschen – weitere 15 Personen vorsorglich in Quarantäne

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Von Sonntag (02.08.2020) auf Montag (03.08.2020) sind zwei Corona-Neuinfektionen im Kreis Dithmarschen zu verzeichnen. Beide Neuinfektionen entfallen auf das Heider Stadtgebiet – dabei wurde ein Fall über die Quartierstestungen vom zurückliegenden Freitag (31.07.2020) erkannt.

Foto: von Ben Kerckx auf Pixabay

Nach Auskunft der Kassenärztlichen Vereinigung, die mit zwei mobilen Abstrich-Praxen die Quartierstestungen durchgeführt hat, haben 150 Personen von dem kostenlosen Testangebot des Kreises Dithmarschen Gebrauch gemacht. Landrat Stefan Mohrdieck: „Dass aus dieser präventiven Testreihe bislang nur ein Positivergebnis hervorgetreten ist, stimmt mich sehr zuversichtlich. Dennoch gilt es die weitere Fallzahlenentwicklung in den nächsten Tagen abzuwarten, um abschließend bewerten zu können, ob die erlassene Allgemeinverfügung für die Stadt Heide tatsächlich am Freitag auslaufen kann.“ Im Kreisgesundheitsamt laufen lediglich die Positiv-Ergebnisse aus der Testreihe zusammen. Aufgrund des Zeitablaufs seit Abschluss der Quartierstestungen am Freitag um 18 Uhr ist davon auszugehen, dass mindestens der überwiegende Teil ausgewertet ist.

Fallzahlenüberblick:
Seit Anfang März 2020 sind für Dithmarschen 129 Covid-19-Infektionen registriert. Derzeit gibt es nachgewiesene 52 „aktive“ Positivfälle in Dithmarschen – davon befinden sich 5 Personen in klinischer Behandlung und 47 in häuslicher Isolation. Zusätzlich sind derzeit 174 Personen (+15 zum Vortag) vorsorglich in Quarantäne. 73 Personen gelten als genesen. 4 Personen sind im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben.

Für die Berechnung zur möglichen Einstufung als Risikogebiet sind die Neuinfektionen der letzten sieben Tage zu werten: Dieser Wert liegt aktuell bei 37 Fällen – die rechnerische Risikogebietsgrenze für Dithmarschen beträgt 66,5 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen.

PM: Kreis Dithmarschen

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200804.1 Epenwöhrden: Diebstahl aus unverschlossener Wohnung

5 / 5 ( 1 vote ) Epenwöhrden (ots) – In der Nacht zum Montag hat sich ein Unbekannter in die Wohnung eines Paares in Epenwöhrden geschlichen und einige Gegenstände und Bargeld entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können.   Im Zeitraum von […]