Gayle Tufts, American Woman in der Schleswiger Heimat

Datum der Veranstaltung: 10. Februar 2018 | Add to Flipboard Magazine.

Foto: Presse Gayle Tufts / Robert Recker(CIS-intern) – Gayle Tufts, American Woman (New Show 2018!) 10.02.2018 um 20:00 Uhr in Schleswig American Woman. Eine Leseperformance, basierend auf dem gleichnamigen Buch. »Sonderklasse!« Der Spiegel Gayle Tufts beobachtet mit scharfem Blick und schreibt mit viel Humor und Verstand nicht nur über ihr Leben als Amerikanerin in Deutschland, sondern auch über ihre alte Heimat – über Alltag und Absonderlichkeiten in einem Land, das sich über Nacht verändert und nicht mehr das eigene ist. Sie denkt nach, über eine Nacht voller Trauer und Wut und Verzweiflung. Hochaktuell. Liebe, Freiheit und die Kunst, auf High Heels zu leben.

Foto: Presse Gayle Tufts / Robert Recker

Sie ist die Erfinderin des „Denglisch“, einer Mischung aus Deutsch und Englisch und mittlerweile ihr Markenzeichen: Gayle Tufts, Sängerin, Schauspielern, Autorin, Stand- Up- Comedian und eigentlich überall talentiert, ist laut Stern „die bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin“ und von der deutschen Comedy-Bühne nicht mehr wegzudenken! Die Ikone der deutsch-amerikanischen Freundschaft schlägt mit ihrer enormen Bühnenpräsenz und ihren intelligent-charmanten Shows überall, wo sie hinkommt, ein wie eine Bombe. Obwohl die meisten sie wohl eher von der Bühne kennen, beweist die taffe Amerikanerin auch außerhalb des Rampenlichtes ihr Talent.

Neben ihren selbst produzierten Bühnenshows arbeitet sie immer wieder fürs Fernsehen und Radio und schreibt Bücher und Artikel für verschiedene Zeitschriften. Als Berlin- und Deutschland-Botschafterin ist sie auch in ihrer Heimat, den USA, unterwegs.

Der Künstler gastiert am 10.02.2018 um 20:00 Uhr im Varieté „HEIMAT-Raum für Unterhaltung“ in
Schleswig. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder der Ticket-Hotline 01806 842 538* zu
erwerben.

heimat-freiheit.de